Drucken

Vorbildliches Lebenszeugnis

1. Thessalonicher 1:4-10 (NEÜ)
4 Ihr seid von Gott geliebt, Geschwister, und wir wissen, dass er euch erwählt hat.


5 Das wurde schon deutlich, als wir euch die gute Botschaft brachten.
Gott sprach damals nicht nur durch unsere Worte zu euch;
seine Macht zeigte sich auch
- im Wirken des Heiligen Geistes und
- in der großen Zuversicht, mit der wir bei euch auftreten konnten. Ihr wisst ja, dass es uns um euch ging.

GOTT spricht zu uns und zeigt seine Macht...
- durch sein Wort
- durch das Wirken Seines Geistes
- durch die Gewissheit des Glaubens

6 Und als ihr das Wort trotz vieler Anfeindungen mit einer Freude aufgenommen habt, wie sie nur der Heilige Geist schenken kann, seid ihr
- unserem Beispiel gefolgt
- und auch dem des Herrn.

Gott schenkt Freude. Der Heilige Geist lebt und wirkt in und durch uns. Diese Freude steckt an, findet Nachahmer und wird zum Vorbild für andere, auch wenn es durch Leid geht. Letztendlich ist Jesus das größte Vorbild.
-> Sieht man dir die Freude an?

7 So wurdet ihr für alle Gläubigen in Mazedonien und Achaja selbst zu Vorbildern.
8 Ja, von euch aus hat sich die Botschaft des Herrn in ganz Mazedonien und Achaja verbreitet.
Es gibt inzwischen kaum noch einen Ort, wo man nicht von eurem Glauben an Gott gehört hätte. Wir brauchen niemand etwas davon zu erzählen.

Das gute Vorbild der Gläubigen zieht Kreise und ist bekannt in der ganzen Gegend:

-> welches Vorbild gebe ich für die Gläubigen um mich her ab

-> sehen die Ungläubigen die Werke des Glaubens an mir?

9 Denn wo wir hinkommen, redet man davon, welche Wirkung unser Besuch bei euch hatte.
Die Leute erzählen,
-wie ihr euch von den Götzen abgewandt habt und
- zu dem wahren und lebendigen Gott umgekehrt seid,
- um ihm zu dienen
10
- und auf seinen Sohn zu warten, der aus dem Himmel zurückkommen wird, das ist der, den er aus den Toten erweckt hat, Jesus, der uns vor dem kommenden Gericht rettet.

Folgende Dinge sind zu sehen:
- Abkehr von den Götzen
- Hinwendung zu Gott
- Gott zu dienen
- den Auferstandenen zu erwarten