... auf der Seite der

Christlichen Versammlung Eschelbach

 

Siehe auch:  aktuelles

Update  26.11. (aktualisiert)

Trotz Verschärfungen in COVID-19 sind die Gottesdienste unter Auflagen, wie wir sie haben und praktizieren weiterhin möglich. Auch wenn die Mehrzweckhalle für die Vereine (Sport, usw.) gesperrt ist, haben wir für die Gottesdienste die Erlaubnis bekommen, uns dort unter den vorliegenden und aktualisierten Auflagen  zu diesem Zweck zu treffen.

Wir danken der Stadt Sinsheim und unserem Ortsvorsteher Herrn Wolfgang Maier für die Genehmigung dafür.

Wir bitten alle pünktlich zu kommen, dass wir um 10 Uhr beginnen können.

 

Besucher bitten wir, sich vorab mit ihren Kontaktdaten anzumelden oder diese uns in schriftlicher Form vor dem Gottesdienst auszuhändigen.

Die Kontaktdaten werden zunächst nur für Zwecke einer möglichen Nachverfolgung durch die Behörden verwendet und nach 4 Wochen gelöscht.

Auf ausdrücklichen Wunsch können die Kontaktdaten auch für zukünftige Besuche weiterverwendet werden.

Anmerkung:

Das Tragen einer Mund-Nase Bedeckung ist während des gesamten Gottesdienstes zwingend notwendig (siehe Konzept) 

Treffen in Hauskreis, Frauenkreis u.ä.

Die wesentlichen Punkte für Treffen (Gottesdienste) und sonstige Zusammenkünfte (Hauskreise, private Treffen) lauten zusammengefasst wie folgt:

1.Private Treffen

 

Seit 2.11.:

10 Personen und max 2 Haushalten.

ab 1.12:

nur noch max. 5 Personen (über 14 Jahren) aus  max. 2 Haushaltungen

2. Religiöse Veranstaltungen

1) Abweichend von §§ 9 und 10 sind Veranstaltungen von Kirchen sowie Religions- und Glaubensgemeinschaften zulässig. Wer eine religiöse Veranstaltung abhält, hat die Hygieneanforderungen nach § 4 einzuhalten sowie ein Hygienekonzept nach Maßgabe von § 5 zuvor zu erstellen. Es gilt ein Zutritts- und Teilnahmeverbot nach § 7.

 

Im Klartext bedeutet das für unsere Veranstaltungen:

Falls die Anzahl für private Zusammenkünfte überschritten wird, muss deshalb für jede religiöse Veranstaltung die einen Bezug zu unserem Verein hat, ein eigenes Hygienekonzept erstellt werden.

Dieses muß vorab mit dem Leitungskreis/Vorstand abgestimmt werden.

Folgende Personen dürfen die Veranstaltungen nicht besuchen.

Personen,

- die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind,

- die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns, aufweisen, oder

- die entgegen § 3 Absatz 1 keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen

Wir bitten um Beachtung!

 Siehe auch:

aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg

Spezielle Regelungen für Gottesdienste:

Religioese Angelegenheiten Baden Württemberg

 

 

 ------------------------------------ 

Mittlerweile gibt es zahlreiche Online-Gottesdienste im Internet, z.B. unter
 
 

Die Gemeinde ist nicht geschlossen
- nur unser Gebäude.
(Andy Stanley)

 

Weinstraße 4 / 74889 Sinsheim / Ortsteil Eschelbach

Zur Zeit keine weiteren Veranstaltungen...

Aktuelles 

Besondere Veranstaltungen siehe:

Termine 

Regelmäßige Veranstaltungen siehe:

Veranstaltungen